Vom Schulweg zur Weltentdeckung mit der App Karten

Kursstart: 02-02-2022 20:00
Barbara · 09/12/2021
Dauer: 60 Minuten

Wie ein Vogel über große Städte fliegen und Sehenswürdigkeiten entdecken. Haben Sie schon einmal Tokyo oder Sydney von oben gesehen? Oder einfach den eigenen Schulweg aus einer anderen Perspektive betrachten. Mit der App Karten steht Ihnen im übertragenen Sinn die Welt offen. Sie können im Unterricht eine Reise in ein fernes Land wagen, wichtige Daten und Zahlen über ein Land erfahren. Erfahren Sie, wie Sie die Arbeit mit der App Karten in Ihren Unterricht einfließen lassen können.

Themenbereich

Basics

Überblick

Die App Karten bietet viele großartige und nützliche Funktionen, die sich sehr gut im Unterricht der Primarstufe einbauen lassen. Karten kann genutzt werden, um für sich selbst den sichersten Schulweg zu entdecken oder zum virtuellen Besuch fremder Städte. Sie bekommen Beispiele für die Umsetzung im Unterricht präsentiert.

In dieser Session lernen Sie

  • Funktionen von Karten nutzt
  • Karten im Unterricht einsetzen kann
  • Karten mit anderen Apps kombinieren kann

Zielgruppe

Grundschule

Verwendete Apps

Karten, Einstellungen, iMovie, Keynote, Numbers, Safari

Level

Anfänger/-in

Referent/-innen

Barbara

Barbara Römisch ist seit 2021 Lehrende an der KPH Wien/Krems und koordiniert Fortbildungen in dem Bereich Digitale Bildung/Medienbildung. Sie studierte Volks- und Sonderschullehramt und begann 2018 mit ihrem Masterstudium ‚Kommunikation und Coaching‘. Als Lehrerin setzte sie ihre Schwerpunkte beim digitalen und selbstgesteuerten Lernen. Seit 2016 arbeitete sie mit iPads im Unterricht und hat viel Erfahrung bei der Implementierung und Verwaltung von iPad-Klassen mit 1:1 Umsetzung. Als ISO-zertifizierte Trainerin und Coach hält sie Lehrveranstaltungen und Fortbildungen in den Bereichen der Mediendidaktik und Kommunikation.

1 Kurs

+291 enrolled
Nicht registriert

Kurs beinhaltet

  • 2 Lektionen
  • Teilnahmebescheinigung

Certificate Survey