Punkt Punkt Komma Strich – So schwierig ist das nicht: SketchNotes – Visualisierung leicht gemacht

Kursstart: 01-02-2022 20:00
Julia · 09/12/2021
Dauer: 60 Minuten

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an diesem Kurs. Leider steht der Inhalt nicht als Aufzeichnung zur Verfügung. Dafür finden Sie weitere zahlreiche Inhalte der Digitalen Bildungswochen auf unserem YouTube Kanal: https://bit.ly/3HLxkVg

Mehr als 80 Prozent aller Eindrücke nehmen wir visuell wahr. Wir erinnern uns um bis zu 50 Prozent besser an Informationen, wenn sie visuell aufbereitet sind. Wir alle denken von Kind an in Bildern, lernen leichter, wenn wir Informationen mit Emotionen und Bildern verknüpfen. Sketchnotes (visuelle Notizen) können den Lernprozess positiv beeinflussen.

Themenbereich

Basics

Überblick

Was sind Sketchnotes? Wie erstelle ich eine Symbolbibliothek? Was gehört noch dazu? Diesen und weitere Fragen wird auf den Grund gegangen

In dieser Session lernen Sie

… wie man die theoretischen und visuellen Grundlagen im Bereich SketchNotes anwendet und gemeinsam eine Sketchnoteübersicht über das Thema Sketchnotes erstellt.

Zielgruppe

alle

Verwendete Apps

Level

Anfänger/-in

Referent/-innen

Julia

Julia Frei ist Lehrerin für die Fächer Gesellschaftswissenschaften, Arbeitslehre und Religion und Referentin zu unterschiedlichen Themen im Bereich Lernen und Lehren mit und über digitale Medien und Visualisierungen im Bildungskontext. Wibke Tiedmann hat immer Stifte in der Tasche, um zeichnen und visualisieren können … auf Papier und gerne auch digital! Sie arbeitet seit eineinhalb Jahren als pädagogische Geschäftsführerin für einen kleinen Schulträger in Süddeutschland und ist leidenschaftliche Unterrichts- und Schulentwicklerin.

1 Kurs

+703 enrolled
Nicht registriert

Kurs beinhaltet

  • 2 Lektionen
  • Teilnahmebescheinigung

Certificate Survey