Peter und der Wolf – Eine digitale Reihenplanung (nicht nur) in der Primarstufe (Musik)

Kursstart: 03-02-2022 17:00
Bjoern Grote · 09/12/2021
Dauer: 60 Minuten
Vielen Dank für Ihre Teilnahme an diesem Kurs. Hier können Sie den Inhalt des Kurses noch einmal als Aufzeichnung ansehen.

Am Beispiel des sinfonischen Märchens „Peter und der Wolf“ (Sergei Prokofjew, 1936) wird eine komplett geplante Unterrichtsreihe mit vielfältigem Einsatz digitaler Medien (iPads) vorgestellt. Mithilfe vieler Bordmittel erfolgt die Erfassung von Vorwissen, die arbeitsteilige Erstellung eines Lexikons zu den Figuren und Instrumenten des Märchens, eine eigene Interpretation mit Standbildern, das Improvisieren mit (digitalen) Instrumenten und einer Wissensabfrage per digitaler Rallye! Die vorgestellten Methoden können auf viele weitere Unterrichtsinhalte/-fächer übertragen werden und verdeutlichen die multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten von iPads.

Themenbereich

Basics

Überblick

Es werden die multifunktionalen Möglichkeiten des iPad im Musikunterricht aufgezeigt und praxisnah vorgeführt

In dieser Session lernen Sie

… die didaktische Vielfalt der Bordmittel vom iPad im musischen Bereich kennen. 

Zielgruppe

Grundschule, Sek 1

Verwendete Apps

Padlet, Pages, iMovie, GarageBand, BiParcours

Level

Anfänger/-in

Referent/-innen

+421 enrolled
Nicht registriert

Kurs beinhaltet

  • 2 Lektionen
  • Teilnahmebescheinigung

Certificate Survey