Kreativ sein mit dem Apple Pencil

Kursstart: 03-02-2022 16:00
Alicia Bankhofer · 09/12/2021
Dauer: 60 Minuten
Vielen Dank für Ihre Teilnahme an diesem Kurs. Hier können Sie den Inhalt des Kurses noch einmal als Aufzeichnung ansehen.

Der Apple Pencil erweitert das Repertoire für Lehrende gewaltig und hebt die Bedeutung dieses Gerätes noch einmal deutlich an. Notizen schreiben, Tafelanschriebe, die Funktionen einer Dokumentenkamera oder Sketchnoting… die Vielfalt und die kreativen Möglichkeiten sind ist groß zudem der Stiftfunktion mit jedem Update mehr Bedeutung beigemessen wird. 

Themenbereich

Basics

Überblick

Sie erhalten einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Stiftes in Verbindung mit unterrichtlichen Szenarien. 

In dieser Session lernen Sie

… mit welchen Apps sich der Stift besonders gut anwenden lässt und welche didaktischen Potentiale darin enthalten sind. 

Zielgruppe

alle

Verwendete Apps

Pages, Numbers, Keynote, Fotos, Notizen, u.a.

Level

Anfänger/-in

Referent/-innen

Alicia Bankhofer

Ich bin Englisch- sowie IKT-Lehrerin in der Sekundarstufe l in Wien. In meiner Rolle als eLearning-Koordinatorin an der Schule RGORG Anton-Krieger-Gasse bin ich auf Mobiles Lernen, Flipped Learning sowie Game-Based-Learning spezialisiert, wo ich besonders an der Förderung von Kreativität, Kollaboration, Kommunikation und Kritisches Denken in personalisierten Lernszenarien arbeite. Ich bin Referentin, Trainerin und Coach in Sachen Medienkompetenzen für Lehrende und bin Apple Distinguished Educator (seit 2017) und Google Certified Educator Level 1 (2020). Ich koordiniere eEducation für die AHS in Wien.

3 Kurse

+939 enrolled
Nicht registriert

Kurs beinhaltet

  • 2 Lektionen
  • Teilnahmebescheinigung

Certificate Survey