Digitale Bildung in der frühen Kindheit

Kursstart: 26-01-2022 18:00
Martin Mucha · 09/12/2021
Dauer: 60 Minuten

Liebe Teilnehmer:innen, 

leider mussten wir den Kurs „School Story: Digitale Bildung in der frühen Kindheit“ Corona bedingt verlegen. Wir entschuldigen uns vielmals für diesen Umstand. 

Dieser Kurs wird nachgeholt am 26.01.2022 um 18 Uhr. Ihre Anmeldung bleibt für den 26.01.2022 bestehen und Sie können den Kurs unter „Ihre Kurse“ einsehen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Viele Grüße

Ihr Team der Digitalen Bildungswochen

Martin Mucha, Leiter der Kindertagesstätte Zauberwind in Hüffelsheim, berichtet, wie er das iPad als alltägliches und digitales Werkzeug in die Arbeit seiner Einrichtung implementiert hat. Er erzählt von den Herausforderungen, welche sich zu Beginn ergaben und wie die Pädagoginnen diese mit großem Engagement meisterten. Daneben wird er einen Einblick geben, wie sein Team trotz der Corona-bedingten Schließung die Kinder und deren Eltern digital erreicht hat.

Themenbereich

School Stories

Überblick

Wie können digitale Medien die Bildung in der frühen Kindheit fördern und wie kann eine gute Implementierung im Team stattfinden.

In dieser Session lernen Sie

… wie das Thema digital Leadership ihre Einrichtung inspiriert.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in der frühen Kindheit

Verwendete Apps

offen

Level

Anfänger/-in

Referent/-innen

+167 enrolled
Nicht registriert

Kurs beinhaltet

  • 2 Lektionen
  • Teilnahmebescheinigung

Certificate Survey